Schlagwort-Archive: Arbeitnehmerschutz

Allgemeine Medizinrechtsthemen Recht

Nadelstichverordnung (NastV)

Die Nadelstichverordnung schreibt zum Schutz der Arbeitnehmer Sicherheits- und Schutzmechanismen im Zusammenhang mit der Verwendung scharfer oder spitzer medizinischer Instrumente vor und gilt für alle Arbeitsbereiche Gesundheitswesens, wenn für Arbeitnehmer die Gefahr der Verletzung mit derartigen medizinischen Instrumenten besteht. …mehr

Mehr
Kassenärzte Niedergelassene Ärzte Recht Wahlärzte

Praxisevaluierung nach ASchG

Bei „Sicherheit am Arbeitsplatz“ treffen in erster Linie den jeweiligen Arbeitgeber, der für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz seiner Arbeitnehmer besondere Vorkehrungen zu treffen hat, besondere Pflichten. Dazu zählen insbesondere die Evaluierung der Gefahren, deren Dokumentation und entsprechende Informations- und Unterweisungspflichten. …mehr

Mehr