Schlagwort-Archive: Arbeitsinspektorat

Haftung - Aufklärung - Strafrecht Recht Spitalsärzte

Primar wegen Arbeitszeitüberschreitung verurteilt

Ein als „verantwortlich Beauftragter“ Primar wurde wegen Überschreitung der Höchstarbeitszeiten einzelner an der Abteilung tätiger Ärzte mittels Straferkenntnis zu sechs Geldstrafen verurteilt: längere Krankenstände, eine überraschende Kündigung einer Ärztin sowie allgemeine Urlaubszeit waren keine taugliche Rechtfertigung. …mehr

Mehr
Recht Spezielle ärztliche Berufsgruppen Spitalsärzte

Wochengeldanspruch bei vorzeitigem Mutterschutz während einer Karenz

Bei einer neuerlichen Schwangerschaft während der Karenzzeit besteht im Falle einer Risikoschwangerschaft auch bereits während des daraus resultierenden individuellen Beschäftigungsverbotes der Anspruch auf Wochengeld, sofern in der 32. Woche vor dem geplanten Geburtstermin eine Pflichtversicherung (Krankenversicherung) bestanden hat. …mehr

Mehr
Recht Spitalsärzte

Feiertag verkürzt Wochenruhe nicht

Grundsätzlich steht Ärzten, welche am Wochenende zum Dienst eingeteilt sind, innerhalb derselben Kalenderwoche, in der ein Feiertag fällt und an dem diese Ärzte frei haben, zusätzlich zu dieser Feiertagsruhe eine wöchentliche Ruhezeit im Ausmaß von 36 Stunden zu. Lediglich ausnahmsweise können Wochen- und Feiertagsruhe zusammenfallen. …mehr

Mehr