Schlagwort-Archive: Arbeitsunfähigkeit

Allgemeine Medizinrechtsthemen Kassenärzte Niedergelassene Ärzte Recht Wahlärzte

Keine Diagnose bei Arbeitsunfähigkeitsmeldung von Zivildienern

Zivildiener werden häufig mit Vordrucken bezüglich ihrer Krankmeldung in den Arztordinationen vorstellig, die auch die Rubrik „Art der Erkrankung“ beinhalten. Dabei ist lediglich anzugeben, ob es sich um eine Krankheit, einen Unfall oder einen Arbeitsunfall handelt, nicht jedoch die Diagnose, die von der Verschwiegenheitspflicht umfasst ist. …mehr

Mehr
Kassenärzte Niedergelassene Ärzte Recht Wahlärzte

Krankmeldung von Zivildienern – BMG bestätigt Rechtsmeinung der Ärztekammer für OÖ

Bei Krankmeldungen von Arbeitnehmern – und auch von Zivildienern – ist nicht die Diagnose anzugeben, sondern ist ein allgemeiner Hinweis auf den Grund der Dienstverhinderung, wie etwa Krankheit oder (Arbeits) Unfall, ausreichend. Die Diagnose ist aufgrund der bestehenden ärztlichen Verschwiegenheitspflicht nicht an den Dienstgeber zu übermitteln. …mehr

Mehr
Kassenärzte Niedergelassene Ärzte Recht Spezielle ärztliche Berufsgruppen Spitalsärzte Wahlärzte

Ausbildung im Burn-out-Krankenstand bejaht

Using post excerpt, type your SEO meta description here. …mehr

Mehr
Kassenärzte Niedergelassene Ärzte Recht Spitalsärzte Wahlärzte

Verkürzung der Dauer der Arbeitsunfähigkeit

Using post excerpt, type your SEO meta description here. …mehr

Mehr
Kassenärzte Niedergelassene Ärzte Recht Spezielle ärztliche Berufsgruppen Spitalsärzte Wahlärzte

Unterbrechung des Zeitausgleichs durch einen Krankenstand?

Using post excerpt, type your SEO meta description here. …mehr

Mehr