Schlagwort-Archive: Arzneimittelversorgung

Allgemeine Medizinrechtsthemen Niedergelassene Ärzte Recht Wahlärzte

Wahlarzt mit Rezepturrecht – Schadenersatz

Ein mit einer Rezepturberechtigung ausgestatteter Wahlarzt, der entgegen der Vereinbarung zu Unrecht Medikamente direkt auf Kosten der Krankenkasse abgibt, ist zum Ersatz der entstandenen Kosten verpflichtet. Er kann sich nicht darauf berufen, dass zuerst eine Verwarnung erfolgen muss und die Schadenersatzpflicht erst im Wiederholungsfall greift. …mehr

Mehr