Schlagwort-Archive: Bereitschaftsdienst ärztlicher

Haftung - Aufklärung - Strafrecht Kassenärzte Niedergelassene Ärzte Recht Wahlärzte

Bereitschaftsdienst – Arzthaftung verneint

Die Beförderung eines Kleinkindes zum Bereitschaftsdienstarzt ist kein ärztlich angeordneter Krankentransport, sondern fällt in den Betreuungsbereich der Eltern. Es bedarf daher üblicherweise keiner Anleitung und Unterweisung durch den Arzt. …mehr

Mehr
Kassenärzte Niedergelassene Ärzte Recht

Ärztlicher Notdienst: Samstag wie Sonn- oder Feiertag zu sehen

Ärzte müssen im Rahmen des Bereitschaftsdienstes auch Samstagsdienste leisten. Die verpflichtende Teilnahme am ärztlichen Notdienst erfüllt nicht den Tatbestand des Verbots der Zwangsarbeit der EMRK, da der ärztliche Dienst auf vertraglicher Grundlage beruht. Verfassungsgesetzlich gewährleistete Rechte werden laut VfGH nicht verletzt. …mehr

Mehr