Schlagwort-Archive: Leitlinien

Allgemeine Medizinrechtsthemen Haftung - Aufklärung - Strafrecht Recht

Durchführung von Genanalysen: Muss der Patient einwilligen?

Ob ein Patient vor Vornahme einer genetischen Untersuchung einwilligen muss, hängt von dem zu analysierenden Krankheitsbild ab. Krankheitsbilder werden in verschiedene Typen eingeteilt. Grunds. ist bei Erkrankungen, die auf einer Keimbahnmutation beruhen oder für welche lediglich eine Prädisposition besteht, eine Einwilligung erforderlich. …mehr

Mehr