Schlagwort-Archive: typisches Risiko

Haftung - Aufklärung - Strafrecht Spitalsärzte

Letzter Hoden entfernt – Haftung wegen Aufklärungsfehler

Beim Kläger wurde der zweite Hoden entfernt, weil im Rahmen einer intraoperativen Schnellschnittuntersuchung von einem bösartigen Tumor, der im Nachhinein betrachtet gutartig war, ausgegangen wurde. Das Spital haftete wegen eines Aufklärungsfehlers über die – nicht sichere – Aussagekraft dieser Methode. …mehr

Mehr
Haftung - Aufklärung - Strafrecht Recht

Aufklärung ordnungsgemäß erfolgt

Using post excerpt, type your SEO meta description here. …mehr

Mehr
DFP-Fortbildung online

Aufklärungsfehler – häufige Ursache für Arzthaftung trotz lege-artis-Behandlung – inklusive realer Fälle!

Using post excerpt, type your SEO meta description here. …mehr

Mehr