Schlagwort-Archive: Urlaub

Recht Spezielle ärztliche Berufsgruppen Spitalsärzte

Urlaub während Ersatzruhetag?

Steht der Ersatzruhetag einer Dienstnehmerin regelmäßig im Vorhinein fest, so kann für diesen Tag kein Urlaubstag vereinbart werden. …mehr

Mehr
Recht Spitalsärzte

Urlaubsanspruch bei Wechsel von Teil- auf Vollzeitbeschäftigung

Gemäß aktueller Judikatur ist bei einvernehmlicher Erhöhung der Zahl der Arbeitstage pro Woche ein offener Urlaubsanspruch aus der Teilzeitphase so aufzuwerten, dass die neue Tagesanzahl demselben Urlaubsausmaß in Wochen entspricht, wie das Guthaben vor der Umstellung, somit der in Wochen berechnete Jahresurlaub insgesamt nicht verringert wird. …mehr

Mehr
Recht Spezielle ärztliche Berufsgruppen Spitalsärzte

Anrechnungsbestimmungen für die Bemessung des Urlaubsausmaßes

Die Anrechnungsbestimmungen des UrlG sehen vor, dass Dienstzeiten aus früheren Dienstverhältnissen für die Bemessung des Urlaubsanspruchs maximal mit fünf Jahren anrechenbar sind, absolvierte Schul- und Hochschulzeiten sind darüber hinaus höchstens für sieben Jahre anrechenbar. …mehr

Mehr
Recht Spezielle ärztliche Berufsgruppen Spitalsärzte

Anspruch auf „Postensuchtage“ bei Urlaubsvereinbarung für Kündigungsfrist

Bei einer Dienstgeberkündigung gebührt grundsätzlich gemäß § 22 AngG während der Kündigungsfrist auf Verlangen des Dienstnehmers ein Fünftel der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit als Freizeit („Postensuchtage“), sofern der gekündigte Dienstnehmer nicht bereits aus anderen Gründen bezahlte Freizeit konsumiert. …mehr

Mehr