Schlagwort-Archive: Wochengeld

Recht Spezielle ärztliche Berufsgruppen Spitalsärzte

Wochengeldanspruch bei vorzeitigem Mutterschutz während einer Karenz

Bei einer neuerlichen Schwangerschaft während der Karenzzeit besteht im Falle einer Risikoschwangerschaft auch bereits während des daraus resultierenden individuellen Beschäftigungsverbotes der Anspruch auf Wochengeld, sofern in der 32. Woche vor dem geplanten Geburtstermin eine Pflichtversicherung (Krankenversicherung) bestanden hat. …mehr

Mehr
Recht Spezielle ärztliche Berufsgruppen Spitalsärzte

Wochengeldanspruch bei Karenz und kürzerem KBG-Bezug

Der Anspruch auf Wochengeld beim zweiten Kind wird dadurch gewahrt, dass in der 32. Woche vor dem Eintritt des Versicherungsfalles der Mutterschaft eine Pflichtversicherung bestanden hat und das Dienstverhältnis nicht aus einem „schädlichen“ Grund (Entlassung, unberechtigter vorzeitiger Austritt, etc.) beendet worden ist. …mehr

Mehr