Schlagwort-Archive: Haftunf für Folgeschäden

Haftung - Aufklärung - Strafrecht Recht Spitalsärzte

Blinddarmdurchbruch nicht erkannt – keine Haftung

Die Klägerin war zweimal in der Notfallambulanz wegen bestehender Bauschmerzen vorstellig, sie wurde vorerst jedoch nicht stationär aufgenommen. Der Verlauf der zwei Tage später erst intraoperativ diagnostizierten Appendizitis war für die behandelnden Ärzte, welche lege artis handelten, nicht vorhersehbar, weswegen das Krankenhaus nicht haftete. …mehr

Mehr